Brustprothesen und Zubehör

Für die Versorgung nach einer Brustoperation sind Sie bei uns in besten Händen. Susanne Botta ist gelernte Pflegefachfrau und informiert und berät Sie mit viel Feingefühl und Kompetenz über das Angebot der Marken Anita, ABC und Amoena. Wir bieten Ihnen einen geschlossenen Raum zur Wahrung der Intimsphäre. In angenehmem Ambiente nehmen wir uns die nötige Zeit für Sie. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen! Für die optimale Terminplanung, bitten wir sie um telefonisch Anmeldung (032 323 14 74).

Prothetische Versorgung nach Brustoperationen
Erstversorgung: Unmittelbar nach einer Brustoperation werden Textilprothesen verwendet, sodass die sensible Haut geschützt wird. Diese ist sehr leicht und schont die Narbe.

Teilversorgung: nach einer brusterhaltenden Operation stellen passende Ausgleichsschalen aus Silikon eine Symmetrie der Brust wieder her. Vielfach ist es nach 6 bis 8 Wochen soweit, dass eine Silikonprothese getragen werden kann.

Vollversorgung: nach einer Totaloperation dienen Brustprothesen aus Silikon für einen Ausgleich und schenken Wohlbefinden und Sicherheit. Das Tragen einer Prothese ist auf jeden Fall sinnvoll, um Haltungsschäden durch einseitige Belastung zu vermeiden.

Die Wahl der Brustprothese
Bei der Auswahl sind medizinische, technische und ästhetische Faktoren einzubeziehen. Wir beraten je nach Art, Beschaffenheit und Führung der Operationsnarbe. Grösse, Form, Optik, Gewicht, Schwingungsverhalten, Rutschsicherheit und Hautverträglichkeit sind ebenfalls zu berücksichtigen, um das passende Produkt zu finden.

Spezial-BHs für optimalen Brustausgleich
Durch spezielle Materialien und besondere, angepasste Schnitte sind die Brustprothesen-BHs funktionell und modisch zugleich. Die eingearbeiteten Taschen geben der Brustprothese optimalen Halt. Perfekt abgestimmt auf die Prothesen bieten sie einzigartigen, hochqualitativen Tragekomfort.

Bademode zum Wohlfühlen
Unsere Bademode zeichnet sich durch frische Farben, modische Schnitte und Muster aus. Alle Badekleider, Bikinis und Tankinis haben beidseitig Prothesentaschen, verstellbare Träger und einen höher gearbeiteten Armausschnitt.

Vergütung
Nach Operation im erwerbstätigen Alter vergütet die Invalidenversicherung pro Kalenderjahr eine Brustprothese pro Seite mit Zubehör wie BH oder Bademode.

Bei einer Operation im AHV-Alter garantiert die Krankenkasse pro Kalenderjahr die Kostendeckung. Die Kundinnen bezahlen die Ware bei uns vor Ort und senden die Quittung mit der ärztlichen Verordnung an ihre Krankenasse. Nach Abzug der Kostenbeteiligung erhalten die Versicherten eine Rückerstattung.

Erstversorgungsprothese

Unsere Textilprothesen dienen der sanften und leichten Erstversorgung und können einen komfortablen Ersatz für die Silikonprothese als Homewear bieten. Unmittelbar nach der Operation schützen Prothesen aus feinster Mikro-, Mikromodalfaser und Baumwolle die sensible Haut. Die Stoffe schonen das empfindlichen Narbengewebes auch während der Strahlentherapie. Nach aussen sind keine sichtbaren Nähte sichtbar und für einen optimalen Ausgleich sind die medizinischen Vlies individuell befüllbar.

Erstversorgungs-BH mit Vorderverschluss

Wunderbar weich sitzt dieser Erstversorgungs-BH von Anita. Der BH in Bustierform ist während und nach einer Bestrahlungstherapie besonders gut geeignet. Er liegt sehr sanft auf der Haut und lässt sich dank Vorderverschluss einfach öffnen und schliessen. Das Unterbrustband und die Träger sind mit einem weichen Frottee überzogen; die beiden Prothesentaschen nahtlos verarbeitet. Zudem beugt der BH Lymphstau im seitlichen Unterbrustbereich vor.

Erstversorgungs-BH mit Reissverschluss

Sportlich im Look, unkompliziert im Tragen: Das nahtlose Prothesen-Bustier von Anita lässt sich vorne mit einem durchgehenden Reissverschluss öffnen - ein modischer Eye-Catcher, praktisch zu handhaben. Für eine natürliche Silhouette sorgen die herausnehmbaren Schalen in den doppellagigen Cups, die zugleich kaschieren und Halt geben. Angenehm breite, weiche Träger vervollständigen den Second-Skin-Komfort, erhältlich in schwarz und rosa.

Teilversorgungsprothese

Weiche Silikonschale zum Ausgleich nach brusterhaltenden Operationen bzw. Wiederaufbauten. Anatomisch geformte Schale legt sich angenehm und weich auf die Brust. Durch die Wellenstruktur auf der Rückseite entsteht eine leicht massierende Wirkung.

Vollversorgungsprothese

Prothesen zur Vollversorgung bestehen aus Silikon und dienen nach einer Totaloperation zum Ausgleich der Brust und eventuellen Unebenheiten. Die Silikonprothesen mit oder ohne Bewegungsfalte Flex-Gap sorgen für ein natürliches Schwingungsverhalten, bieten hervorragende Hautverträglichkeit und sind in Weichheit und Gewicht der biologischen Brust sehr ähnlich.

Bademode

Entdecken Sie die grosse Auswahl an Bikinis, Tankinis, Badeanzügen und dazu passenden Accessoires. Sie alle überzeugen mit Passformsicherheit und höchstem Tragekomfort. Die eleganten und modischen Schnitte sorgen für ein rundum Wohlgefühl am Wasser.

Sicher unterwegs mit einem Gehstock

Unsere Gehstöcke überzeugen durch moderne Designs, durchdachte Funktionalität und einer hohen Qualität. Die Gehstützen geben Ihnen Sicherheit und Mobilität im Alltag und erhalten Ihre Beweglichkeit. 

Hüft-OP?

Bei uns finden Sie viele Hilfsmittel, die Ihnen den Alltag nach einer Hüft-Operation erleichtern. Sei es eine Toilettensitzerhöhung, eine lange Greifzange, Keilkissen, Socken-Anziehhilfe, Krücken, Krückenständer... gerne beraten wir Sie und geben Ihnen Tipps. 

Kontakt

Sanitas Botta & Botta
Murtenstrasse 7
2502 Biel/Bienne

Telefon 032 323 14 73
E-Mail sanitas@bottaweb.ch

Impressum